Navigation

Sie haben Fragen oder möchten eine Jagdreise buchen? Rufen Sie uns an 04132 / 8086

Tweeten Teilen E-Mail

Faszination Russland

Jagdreise Russland

Russland Unendliche Weite erleben

Ursprüngliche Jagd in der Wildnis bei sehr liebenswürdigen Gastgebern! Was will das Jägerherz mehr?

Eine Gruppe habe ich bei einer Jagdreise zur Bärenjagd in Novokuznezk begleitet. An jedem Tag haben wir bei bestem Licht Bären vorgehabt und selbst der Jäger, der aufgrund einer Verletzung erheblich gehbehindert war, ist von den professionellen Jagdführern erfolgreich auf den Bär geführt worden. Die Jagd mit dem Boot ist sehr reizvoll und für jedermann körperlich zu bewältigen. Die Hänge rechts und links des Flusses bieten den Bären ideale Äsungsflächen. Sobald man einen Bären bestätigt hat, wird vorsichtig angelegt und man geht langsam am Flussufer den Bären an. Tagsüber werden noch Ansitze an den vermeintlich besten Äsungsflächen durchgeführt.

Die Jagdreisen auf Auer- und Birkhahn werden im Raum Kirov organisiert. Alle Teilnehmer der Jagdreisen waren in den letzten Jahren erfolgreich, und mein Freund und Partner Peter stellt allen Gästen sein Heimatland von der besten Seite vor. Dazu gehört eigentlich immer ein Kulturtag in Moskau, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte! Die Unterkünfte in Russland sind einfach. Trotzdem waren bis jetzt alle Jäger voll und ganz mit den Häusern zufrieden, weil jeder gesehen hat, dass die Gastgeber mit den wenigen Mitteln und Möglichkeiten, einfach alles für ihre Gäste tun.