Navigation

Sie haben Fragen oder möchten eine Jagdreise buchen? Rufen Sie uns an 04132 / 8086

Tweeten Teilen E-Mail

Faszination Kirgistan

Jagdreise Kirgistan

Steinbockjagd in Kirgistan Absolutes Jagdabenteuer

Jagdreisen auf den Steinbock gehören zu den besten weltweit, bisher ist nicht ein einziger unserer Jagdgäste als Schneider heimgefahren!

Kirgistan

Kirgisien ist zudem das einzige Land, in dem man auch im März auf Steinbock jagen darf. Gerade unsere „jagdlose“ Zeit kann dann optimal genutzt werden. Das Pauschalangebot mit einem Steinbock unlimitierter Trophäenstärke ist sehr günstig, und niemand muss Angst haben, dass die Hornlänge ein zu großes Loch in das Jagdbudget reißt. Denn es ist gut möglich, dass Sie einen Steinbock über 130 cm Schlauchlänge erlegen! Jagd in Kirgisien ist kein Spaziergang. Man muss kein Hochleistungssportler, aber konditionell fit sein und darf keine Höhenangst haben. Das eine oder andere Mal pirscht man gefahrlos an Abhängen, von denen man nur sehr ungern runterschaut.

Einer unserer Jäger schrieb uns nach der Jagd: „Noch nie war ich dem Himmel so nahe. Ich werde diese unendlich weite und unberührte Natur nie vergessen!“ Lesen Sie auch dazu die „Wild und Hund“ Nr. 3/2006. Der Bericht sagt über die Jagd und über unseren Freund und Partner alles aus.